DBB

Plan in sechs Stufen

Die Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die mehr als 2300 Basketballvereine mit insgesamt rund 10.000 Mannschaften sind außerordentlich. Die Vereine stehen insbesondere im Bereich Mitgliederbetreuung und Mitgliedergewinnung vor enormen Herausforderungen. Ziel ist es, den Vereinen und Mannschaften unter Beachtung von einheitlichen Regelungen des Bundes, der spezifischen Regelungen der Länder sowie der vom DOSB erstellten 10 Leitplanken die schnellstmögliche Wiederaufnahme des Sportbetriebs zu ermöglichen.

Vom 02.-05. April 2020 findet in Heidelberg ein 3×3-Lehrgang für interessierte und bereits tätige Trainer (Leistungssport C-Lizenz oder höher erforderlich) der neuen Disziplin statt. Als Referenten treten Matthias Weber (DBB-3×3-Disziplinchef), Robert Birkenhagen (NBV-Landestrainer) und Prof. Karin Zentgraf (Goethe-Universität Frankfurt) auf. Der Lehrgang dient neben den sportlichen Inhalten auch als erstes Get-Together der 3×3-Szene und als Plattform um zu netzwerken und sich auszutauschen.

Auf dem Programm stehen unter anderem organisatorische Dinge wie die FIBA-Strukturen, das Wettkampfsystem und wie man als Spieler daran teilnehmen kann. Aber auch der praktische Basketball kommt natürlich nicht zu kurz. Im spieltaktischen Bereich geht es um Besonderheiten des 3×3 aus Trainersicht, Übungsreihen für Training im Jugendalter, Besonderheiten im Verteidigungs- und Angriffsverhalten und die Vorstellung der DBB-Spielweise. Prof. Karin Zentgraf bezieht dazu das athletische Anforderungsprofil und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse ein.

Die Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung im Doppelzimmer sind in der Teilnahmegebühr von €199 inbegriffen.

Ausgenommen von der Lehrgangsgebühr sind Getränke außerhalb der Essenszeiten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Personen begrenzt. Wir möchten euch darauf hinweisen, dass bei den praktischen Einheiten in der Halle aktiv teilgenommen werden muss!

Anmeldungen können unter www.dbb-trainer.de vorgenommen werden.
Mit dem erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs wird das DBB-Zertifikat für 3×3-Trainerausbildung erworben.

Bei Rückfragen steht Ihnen Peter Radegast telefonisch unter 02331/106 148, per Fax unter 02331/106 139 oder via E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Kriterien bei der Beobachtung der Mann-Mann-Verteidigung

Liebe Administratoren und Nutzer von TeamSL,

am Dienstag, 26. Oktober 2010, wurde die TeamSL-Version 6.14 live geschaltet. Diese Version umfasst drei neue Features bzw. Änderungen:

Liebe Leserinnen und Leser,
hiermit erhalten Sie den aktuellen Schiedsrichter-Newsletter des Deutschen Basketball Bundes.

Bundesjugendlager 2018 – Spiel- und Trainingsplan – Stand: 31.08.2018

Hier geht es zur Seite: zur Erstanmeldung für Schiedsrichter


1. Schiedsrichtererstzugang



  • Eingabe der SR-Lizenznummer:
  • Eingabe der aktuellen E-mail:

    Falls Ihr hier nicht weiter kommt kurz E-mail an den Webmaster: webmaster(@)hbv-basketball.de

Klick


2. Die Anmeldng war erfolgreich!

 

3. DBB-SR-Zugangsdaten werden per E-Mail zugesandt.



Beim 1. Login werdet Ihr gleich aufgefordert das Passwort zu ändern!

Hier gehts weiter zur den Schiedsrichter Stammdaten, Freimeldung usw. : Anleitung: TeamSL - Schiedsrichter Modul

 





 


Nur der Abteilungsleiter hat die Möglichkeit die folgende Änderungen vorzunehmen.

  • Änderungen der Vereinsdaten (Stammdaten)
  • Änderunge der Rechnungsanschrift
  • Kontodaten


Link: https://www.basketball-bund.net

  1. Login
    Vereinspasswort eingeben (Beispiel: Benutzername: 611001 Passwort: 111111) und anmelden





Jeder User mit den Zugriffen als Abteilungsleiter oder Ergebnismelder hat die Möglichkeit die folgende Abfrage zu starten.

Link: https://www.basketball-bund.net

  1. Login




Spielerlisten in eine neue Saison übertragen
Die Online-Anwendung TeamSL ist in der täglichen Basketball-Verwaltungsarbeit ein unverzichtbares Hilfsmittel. Dies gilt gleichermaßen für Sie als Vereinsvertreter wie auch für die unzähligen ehren- sowie hauptamtlichen Mitarbeiter auf Bundes-, Landes-, Bezirks- und Kreisebene.


Nur der Abteilungsleiter hat die Möglichkeit die folgende Änderungen vorzunehmen.

Übersicht der Vereinsfunktionen (Schritt 8) 
Person zuweisen               (Schritt 10)
Neue Person anlegen        (Schritt 15)
Personendaten bearbeiten (Schritt 20)
Anleitung: TeamSL - Eingabe und Aktualisierung von Vereinsadressen

Link: https://www.basketball-bund.net

  1. Login
    Vereinspasswort eingeben (Beispiel: Benutzername: 611001 Passwort: 111111) und anmelden





Jeder User mit den Zugriffen als Abteilungsleiter oder Ergebnismelder hat die Möglichkeit die folgende Abfrage zu starten.

Link: https://www.basketball-bund.net

  1. Login




Für Neuanmeldungen bitte >>> HIER KLICKEN <<<

Wenn Benutzername und Passwort vorliegen, geht es weiter mit Step 1

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang