HBV-Honorar-Richtlinien


1.    Allgemeines


Die HBV-Honorarordnung ergänzt die HBV-Finanzordnung und wurde am 09.09.2019 vom HBV-Präsidium beschlossen.

Die HBV-Honorarordnung regelt alle Vergütungssätze für Aus- und Fortbildungsmaßnahmen, die seitens des Verbandes durchgeführt werden. Die Gültigkeitsdauer der Honorarordnung erstreckt sich auf unbestimmte Zeit. Streichungen, Änderungen und Ergänzungen bzw. das Ende ihrer Gültigkeit werden rechtzeitig und in geeigneter Weise veröffentlicht.



2.    Vergütung


A.    Schiedsrichteraus- und -fortbildung

  1. theoretische und praktische Unterrichtsstunde    20,00 €
    (45 Minuten, inklusive Vor- und Nachbereitung)

  2. Offizielle Spielbeobachtung je Spiel (Sichtung)    30,00 €
    (Spielbeobachtung je Spiel)

  3. Offizielle Prüfung zur Erlangung einer SR-Lizenz    30,00 €
    (je Prüfungsspiel, unabhängig von der Zahl der Kandidaten)

  4. Coaching-Maßnahme (inklusive Vor- und Nachbereitung)
    a)    Spiele auf Bezirksebene    25,00 €
    b)    Spiele überbezirklich ohne Videoarbeit    30,00 €
    c)    Spiele überbezirklich mit Videoarbeit    40,00 €

  5. Aus- und Fortbildung der SR-Ausbilder durch den HBV oder DBB
    a)    Der HBV übernimmt grundsätzlich die Lehrgangsgebühr bis zur vollen Höhe. Der Nachweis über die Teilnahme ist der Kostenabrechnung beizufügen.
    b)    Der SR trägt Übernachtungs- und Fahrtkosten.

  6. Aus- und Fortbildung für Kader-SR durch den DBB Die Regelungen aus Ziffer 5 gelten analog.


B.    Trainer-/Übungsleiteraus- und -fortbildung

Es gelten folgende Honorare:

  1. theoretische und praktische Unterrichtsstunde    20,00 €
  2. überfachlicher Ausbildung    20,00 €
  3. fachlicher Ausbildung    20,00 €

Es handelt sich um 45 Minuten, inklusive Vor- und Nachbereitung.

C.    Lehrgänge für D- und E-Kader

  1. Honorare bei Trainingseinheiten (pro Einheit) Die praktische Unterrichtsstunde (60 Minuten)
    - D-Kader Assistent    20,- € (bis max. 5 UEs)
    - E-Kader Trainer    15,- € (bis max. 2 UEs)
    Vor- und Nachbereitung (E-Kader Trainer)    10,- € (bis max. 1 UE)

  2. Honorar bei Turnieren/Bundesjugendlager pro Tag (ab 6 UEs):
    D-Kader/E-Kader Lehrgänge    100,- €

D.    Sonderveranstaltungen

Sie bedürfen der Zustimmung des Vizepräsidenten Finanzen    bis zu 25,- €

Sind nach den Bewilligungsbedingungen der Geldgeber (LSBH, Ministerien usw.) andere Honorare zu gewähren, werden diese gezahlt.

Reisekostenabrechnungen erfolgen nach der HBV-Finanzordnung.

E.    Fortbildungszuschüsse

Die Mitglieder der Lehr- und Trainerkommission erhalten in einem Zweijahreszeitraum einen
Fortbildungszuschuss von 100 €.

F.    Honorare bei HBV-Camps:

Leiter eines Camps    350,- Euro + Kost und Logis
A-Lizenz Trainer    300,- Euro + Kost und Logis
B-Lizenz Trainer    250,- Euro + Kost und Logis
C-Lizenz Trainer    200,- Euro + Kost und Logis
D-Lizenz Trainer    150,- Euro + Kost und Logis
Trainer ohne Lizenz Übernahme Kost und Logis

Die Fahrtkosten werden nach den HBV-Richtlinien erstattet.


HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang