Liebe Vereinsverantwortliche und Trainer, liebe Basketballfreunde,
 
anbei erhaltet ihr die Einladung für das 10. Logabirumer Sommerturnier (ORGADATA-Cup) in Leer (Ostfriesland), ausgerichtet vom Verein Fortuna Logabirum am Wochenende 12./13. und 14. Juni 2020. Alle weiteren Infos und natürlich den Meldebogen findet ihr im Anhang.

Großes Basketball-Jugendturnier in Gelnhausen am 20./21.06.2020
Zur Saisonvorbereitung veranstaltet der BCG auch in diesem Jahr wieder ein Jugendturnier für folgende Mannschaften:

Samstag, 20.06.2020
MU/MX10 (Kreis-/Bezirksliganiveau) MU14 (Kreis-/Bezirksliganiveau)
MU16 (Landesliga-/OL-Niveau) MU18 (Kreis-/Bezirksliganiveau)
WU16 (Kreis-/ Bezirk sliganiveau)

Sonntag, 21.06.2020
MU/MX12 (Kreis-/Bezirksliganiveau) MU16 (Kreis-/Bezirksliganiveau)
MU18 (Landesliga-/OL-Niveau) WU14 (Kreis-/Bezirksliganiveau)
WU18 (Kreis-/Bezirksliganiveau)

Das Turnier findet in den Großsporthallen in Gelnhausen statt. Wir erheben ein Startgeld von 30,00 € pro
Team, das entweder gegen Quittung in bar vor Ort bezahlt wird oder vorab per Überweisung auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: BC Gelnhausen e.V.
IBAN: DE06 5075 0094 0000 0114 60 (Kreissparkasse Gelnhausen); als Verwendungszweck gebt bitte BCG-Jugendturnier 2020, euren Vereinsnamen und die entsprechende Altersklasse an.
Jede teilnehmende Mannschaft stellt einen Schiedsrichter und Kampfgericht lt. eingeteilter Spielpläne. Für Essen und Trinken wird wie immer reichlich gesorgt. Berücksichtigt bei der
Anmeldung bitte die angegebene Spielstärke.


Nähere Informationen bekommt ihr bei Christian Eilers (0178-9835382) oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Eure Anmeldung erfolgt am einfachsten per Mail, alternativ könnt ihr unten anhängenden Abschnitt per

Post an folgende Adresse schicken:
Christian Eilers Herzbachweg 41 63571 Gelnhausen

Stellenausschreibung Basketball Landestrainer/in

Der Thüringer Basketball Verband sucht zum 01. November 2019 eine/n neue/n Landestrainer/in mit 40 Stunden die Woche. Der TBV ist der Fachverband für Basketball in Thüringen. Die Aufgabe des Verbandes liegt in der nachhaltigen Förderung und weiterentwicklung des Basketballsports. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt dabei im Nachwuchsleistungssport.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:

●    Organisation und Durchführung von Lehrgangs- und Stützpunktmaßnahmen
●    Leitung und Koordinierung des Sichtungs- und Auswahlprozesses
●    Unterstützung und Betreuung von Auswahl- und Leistungsmannschaften
●    Vereinsunabhängige leistungssportliche Betreuung von Kadersportler/innen
●    Mitarbeiterführung (Kader- und Regionalstützpunkttrainer/innen)
●    Unterstützung der Aus-und Weiterbildungsveranstaltungen des TBV
●    Vereinsberatung und -entwicklung
●    Zusammenarbeit mit internen und externen Leistungssportorganisationen des regionalen und nationalen Sports
●    Zusammenarbeit mit dem Sportgymnasium Jena, den Mitgliedsvereinen des TBV sowie den Eltern von Auswahlspielerinnen und -spielern

Wir bieten:

●    Ein professionelles, ziel- und erfolgsorientiertes Team
●    Optimale Rahmenbedingungen und ein produktives Arbeitsumfeld
●    Flache Hierarchien in kollegialem, teamorientiertem und integrativem Umfeld

Anforderungsprofil:

●    Basketball-Trainer A-Lizenz des DBB
●    Abgeschlossener Hochschulabschluss in Sport/Pädagogik oder Diplomtrainerstudium der Trainerakademie des DOSB
●    Kenntnis der deutschen Sprache mindestens auf Niveau C1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen)
 

●    Ausreichende Sprachkenntnisse in einer Fremdsprache
●    Sicherer Umgang mit PC und modernen Kommunikationsmedien
●    Führerschein Klasse B
●    Pädagogisches Geschick, Kommunikations- und Teamfähigkeit
●    Fähigkeit zum selbstständigen, erfolgsorientierten und verlässlichen Arbeiten und Handeln
●    Mehrjährige praktische Erfahrungen im Nachwuchsleistungssport
●    Flexibilität in den Arbeitszeiten und Bereitschaft zur Wochenendarbeit

Wir erwarten eine/n engagierte/n und erfolgsorientierte/n Trainer/in mit entsprechenden Qualifikation und Erfahrung in der Betreuung von Nachwuchsathleten/innen. Dienstelle ist Jena. Die Einstellung und Bezahlung erfolgt nach den Maßgabe der Arbeits- und Vergütungsordnung (AVO) sowie weiterer Regelungen des Landessportbundes Thüringen e.V.

Ihre ausführliche und vollständige Bewerbung inklusive Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen richten Sie bitte spätestens bis zum 30.09.2019 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an:

Thüringer Basketball Verband e.V. Geschäftsstelle
Am Stadion 1
07749 Jena

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Stellenauschreibung für ein freiwilliges soziales Jahr (m/w/d)

Der SYNTAINICS MBC ist mit seiner easyCredit-BBL Mannschaft eines der sportlichen Aushängeschilder der Region Mitteldeutschland. Neben dem Bundesliga-Team ist der Mitteldeutsche BC auch in der Jugend-Basketball- Bundesliga (U16) und Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (U19) vertreten. Weiterhin engagiert sich der SYNTAINICS MBC mit Mannschaften von der U10 bis zu U16, sowie in diversen Schul-AG’s und Schulprojekten im Burgenlandkreis und in Mitteldeutschland.

Der Westdeutsche Basketball-Verband e.V. sucht ab sofort eine/-n

Landestrainer/-in für den weiblichen Nachwuchsleistungssport

Der Westdeutsche Basketball-Verband e.V. ist u.a. zur Förderung des Nachwuchsleistungssports im weiblichen und männlichen Bereich des Landes Nordrhein-Westfalen sowie für weitere Themengebiete rund um die Talentförderung verantwortlich.

Aufgabenschwerpunkten:
- Talentsichtung und -förderung im D-Kaderbereich
- Organisation und Durchführung von Lehrgangs- und Stützpunktmaßnahmen
- Mitarbeit in der Trainer-Aus- und -Fortbildung(en) (Coach Clinics / Lehrgänge etc.)
- Mitarbeiterführung (Kader- und Regionalstützpunkttrainer/-innen)
- Zusammenarbeit mit internen und externen Leistungssportorganisationen des regionalen und nationalen Sports
- Zusammenarbeit mit sportwissenschaftlichen Institutionen
- Gremienarbeit

Anforderungsprofil:
- Basketball-Trainer A - Lizenz
- und / oder abgeschlossenes sportpädagogisches Hochschulstudium oder Diplomtrainerstudium der Trainerakademie des DOSB
- Pädagogisches Geschick, Teamfähigkeit, Flexibilität und selbständiges Handeln
- Mehrjährige praktische Erfahrung im Nachwuchsleistungssport auf Vereins- und/oder Ver-bandsebene
- Sehr gute Kenntnisse über aktuelle Entwicklungen im Basketballsport
- Gute PC-Anwenderkenntnisse der Office-Software (Word/Excel/Power Point etc.)

Wir erwarten eine(n) engagierte(n) und erfolgsorientierte(n) Trainer/in mit entsprechender Qualifika-tion und Erfahrung in der Betreuung von Nachwuchsathleten/-innen, speziell im weiblichen Bereich. Neben pädagogischem Geschick, Teamfähigkeit, Flexibilität und selbstständigem Handeln wird die Bereitschaft zur Wochenendarbeit vorausgesetzt. Dienststelle ist Duisburg.

Die Stelle soll schnellstmöglich besetzt werden und ist zunächst bis zum 31.08.2020 befristet. Eine Verlängerung ist möglich. Die Dotierung wird nach vorhandener Qualifikation festgelegt. Frauen wer-den bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Ihre ausführliche Bewerbung mit Foto, Zeugniskopien, Qualifikations- und Tätigkeitsnachweisen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte spätestens bis zum 31. Juli 2019 an:


Jugend- und Nachwuchsleistungssport im Westdeutschen Basketball-Verband e.V.
c/o Geschäftsstelle
Postfach 10 14 53, 47014 Duisburg
Friedrich-Alfred-Straße 25, 47055 Duisburg

Nachwuchsspieler und Basketballbegeisterte aufgepasst. Nach der erfolgreichen ersten Auflage in der Saison 2019/20 geht die Roth Energie Basketball-Akademie GIESSEN 46ers auch in der kommenden Saison 2020/21 mit einer Mannschaft in der Altersklasse U12 an den Start. Hierbei wird auch in der kommenden Saison die Qualifikation für die U12-Oberliga angestrebt. Zur Bildung des Kaders lädt die Akademie im Januar zu einem Tryout für die von unserem hauptamtlichen Minitrainer Jan Schneider betreute Mannschaft ein.


Eingeladen sind alle Akteure der Jahrgänge 2009/2010, die Interesse daran haben in der kommenden Saison für unsere U12 zu spielen.
Anmeldung? Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail mit Infos zu Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum, aktuellem Basketballverein, Körpergröße, Gewicht, Position und Basketballerfahrung (in Jahren) Ihres Kindes an „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“.

Der Termin:
U12 - Jahrgänge 2009 und 2010 (Trainer: Jan Schneider)
Donnerstag, der 23. Januar von 16.00 Uhr bis 18:00 Uhr (Sporthalle Willy-Brandt-Halle, Carl-Franz-Straße 14, 35392 Gießen)
Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit bei Jan Schneider (Trainer U12) melden (Telefon: 0151-29800417, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Liebe Sportfreunde,
auch im nächsten Jahr bietet der BC Pharmaserv Marburg, in Zusammenarbeit mit dem MBLZ Marburg, jungen, engagierten Mädchen die Chance bei „Mädchen spielen Basketball“ teilzunehmen.
Wie bereits in diesem Jahr ermöglichen wir dieses Erlebnis auch für Mädchen mit Einschränkungen.

Am 09.02.2020 soll den Nachwuchsbasketballerinnen die Möglichkeit gegeben werden in verschiedenen Stationen Basketball zu spielen, um dann im Anschluss, um 16:00 Uhr, das Spiel der Damen-Bundesliga der Blue Dolphins gegen den TSV Wasserburg zu sehen.

Falls ihr Interesse habt, mit eurem Team, oder auch nur mit einzelnen Spielerinnen an unserem Event teilzunehmen, schickt bitte die Anmeldung ausgefüllt bis zum 24. Januar 2020 an:

Geschäftsstelle BC Marburg e.V.
Leopold-Lucas-Str. 46b
35037 Marburg

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zurück.

Nach Ablauf des Anmeldetermins erhaltet Ihr eine schriftliche Bestätigung. Wir freuen uns, euch am 09.02.2020 bei uns im Marburg begrüßen zu dürfen.

Matthias Alver, Jugendkoordinator
Andrea Winterhoff, Geschäftsstelle Marburg, 05.12.2019

DBB mit zwei neuen Stellenangeboten Sportdirektor und Referent Leistungssport (m/w/d) gesucht
Beim Deutschen Basketball Bund (DBB) arbeiten? In der modernen Bundesgeschäftsstelle in Hagen und „draußen“ in der Basketball-Welt? Das kann jetzt wahr werden, denn beim DBB gibt es aktuell zwei neue Stellenangebote im Bereich Leistungssport. Da lohnt sich das genauere Hinschauen für Interessierte. Hier die Links zu den einzelnen Stellenangeboten:

 

Ausschreibung Sportdirektor (m/w/d)

Ausschreibung Referent/in Leistungssport (m/w/d)

FRAPORT SKYLINERS e.V. sucht ab dem Frühjahr 2020 eine Projektassistenz „Basketball macht Schule“ (m/w/d)


Aufgaben:

  • Operative Durchführung des Projekts:
  • Einrichtung und organisatorische Durchführung von AGs an Schulen
  • Akquise und Abrechnung von ÜbungsleiterInnen
  • Beantragung und Abrechnung von Zuschüssen
  • Pflege des Kontakts zu Schulen, Schulamt und Gremienarbeit
  • Ausbau und stetige Verbesserung des Projekts
  • Mitarbeit bei „verwandten“ Projekten, wie z.B. jährliche Benefiz-Gala
  • Unterstützung der Projektleitung
  • Mitarbeit bei anderen vereinstypischen Aufgaben


Sie bieten:

  • Mindestens Abitur
  • Berufserfahrung & Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Problemlösungsorientiertes Denken und Handeln mit Blick über „den Tellerrand“
  • Freude an der Arbeit im Sportverein und Schulsport
  • Alle nötigen EDV-Kenntnisse (Windows, Office)
  • Loyalität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und hohe intrinsische Motivation
  • Selbstständiges, verlässliches Arbeiten
  • PKW-Führerschein

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle Position in einem erfolgreichen Sportverein und mehrfach ausgezeichneten CSR-Projekt
  • Ein familiäres Umfeld, eingebettet in professionelle Strukturen
  • Interne Chance zur Entwicklung
  • Teil eines traditionsreichen Bundesligisten zu sein
  • Faire Entlohnung


Schriftliche Bewerbungen werden nur inkl. Gehaltsvorstellungen und Lebenslauf berücksichtig.
Richten Sie diese bitte an:

Geschäftsleiter Harald Bründlinger / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang