Auftaktlehrgang der U15-Nationalmannschaft mit Senta Hafner (BG Darmstadt-Roßdorf) in Heidelberg -
Mailien Rolf verletzungsbedingt "freigestellt"


Nach den beiden Nominierungslehrgängen mit insgesamt 41 Spielerinnen der Jahrgänge 2005/2006 in Bad Blankenburg (25.07. - 02.08.2020), hat Bundestrainer Stefan Mienack 20 Spielerinnen zum Auftaktlehrgang der U15-Nationalmannschaft nach Heidelberg (06.-09.08.2020) eingeladen. Mit Senta Hafner (Foto links) vom aktuellen Deutschen U14-Meister BG Darmstadt-Roßdorf wurde auch eine HBV-Athletin nominiert. Mailien Rolf (Foto rechts; BG Darmstadt-Roßdorf) wurde aufgrund ihrer Schulterverletzung für die Maßnahme freigestellt. Beide HBV-Spielerinnen haben berechtigte Chancen den Sprung in den U15-Kader zu schaffen und "arbeiten" hart für einen Platz im EM-Kader der U16-Nationalmannschaft.

Beim diesjährigen Bundesjugendlager (01.-04.10.2020) haben alle Spielerinnen erneut die Chance sich für internationale Aufgaben zu empfehlen.

 

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang